<< Previous pageNext Page >>

List of Jewish residents of Cottbus

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
V

IDLast NameFirst NameMaiden NameBirth DateBirth PlaceProfessionAddressRelationship to othersNotes
1Abraham 
Josef   SeilerAm Hammergraben 56Ehemann von Elisabeth Abraham 
2AbrahamElisabethWeixler   Am Hammergraben 56Ehefrau von Josef Abraham 
3AbrahamsonAlfred 19.06.1935Ströbitz Leuthener Str. 19Sohn von Leo und Rosa AbrahamsonFamilie wollte 1936 nach Litauen übersiedeln, 29.7. 1936 Kibarty
4AbrahamsonEva 27.02.1930Berlin Leuthener Str. 19Tochter von Leo und Rosa Abrahamson29.7.1936 nach Kibarty
5AbrahamsonLeo 01.06.1891Lappienen, Krs. Niederun Leuthener Str. 19 gEhemann von Rosa Abrahamson29.7.1936 nach Kibarty
6AbrahamsonRosaBlagöslawensky18.04.1900Kibarty Leuthener Str. 19Ehefrau von Leo Abrahamson29.7.1936 nach Kibarty
7AbrahamsonRuth 14.01.1934Ströbitz Leuthener Str. 19Tochter von Leo und Rosa Abrahamson29.7.1936 nach Kibarty
8AbsbergHermann 15.07.1915BonnWebschülerSpremberger Str. 8 30.9.1938 nach Berlin abgemeldet, wollte nach Australien auswandern
9AppeltHans    Weinberg Str. 17Kind von Olga und Willy A. 
10AppeltOlgaSeliger   Weinberg Str. 17Ehefrau von Willy A. 
11AppeltWilly   DekorateurWeinberg Str. 17Ehemann von Olga A. 
12BaruthJakob 31.01.1909Kruschwitz, Krs. Strelno (Posen)kaufmännischer AngestellterMarienstr. 1Ehemann von Johanna B. 
13BaruthJohannaGries23.02.1914Cottbus Marienstr. 1Ehefrau von Jakob B. 
14BaruthMicha 15.10.1937Cottbus Marienstr. 1Sohn von Jakob und Johanna B. 
15BaumAlexander   VertreterTaubenstr. 24  
16BaumgartErich   HausdienerMünzstr. 2  
17BaumwollspinnerAlfred 06.11.1920CottbusLandwirtschaftlicher SchülerKaiser-Wilhelm-Platz 48Sohn von Josef und Josefa B.ausgewandert - 25.3.1936 Kirjath- Anawim(Palästina)
18Baumwollspinner 
<Return>
Erna 12.10.1913CottbusForstBahnhofstr. 14Seit 24.11.1939 mit dem Rabbiner Dr.phil. Majer B. verheiratet, Tochter v. Josef u. Josefa B. 
19BaumwollspinnerGotthard 04.12.1918Cottbus Kaiser-Wilhelm-Platz 48Sohn von Josef und Josefa B.Lebte 1935 in Hove (Sussex) England (Studium)
20BaumwollspinnerJosef 28.09.1883SamborMitinhaber der Wein-firma Schröder & Co. Ehemann von Josefa B.ausgewandert
21BaumwollspinnerJosefaKandel06.07.1891Lemberg Kaiser-Wilhelm-Platz 48Ehefrau von Josef B.ausgewandert
22BaumwollspinnerMax 13.03.1935Cottbus Kaiser-Wilhelm-Platz 48Sohn von Josef und Josefa B.ausgewandert
23Beines von ZiegesarLerichardimZiegesar   Bahnhofstr. 72Ehefrau von Wilhelm v. Zieg. 
24Beines von ZiegesarWilhelm   BankdirektorBahnhofstr. 72Ehemann von Lerichardim v. Ziegesar 
25BergerJosef   kaufmännischer AngestellterMarkplatz 13  
26BergerMindel   StenotypistinDresdener Str. 8Tochter von Josef B. 
27BergerWolfgang    Am Haasower WegSohn von Josef B. 
28BernhardMeta   HausgehilfinBahnhofstr. 56 a bei Dr. Sklarz  
29BernsteinSiegfried 27.05.1888 MusikerRoßstr. 27 Im April 1942 ins Warschauer Ghetto deportiert
30BernsteinAnnaNeumann  NäherinKlosterstr. 26Ehefrau von Siegfried B. (Arierin) 
31BernsteinLieselotte    Klosterstr. 26Tochter von Siegfried und Anna B. 
32BickJohannaMunter24.11.1889Labischin Spremberger Str. 8  
33BickWerner 14.12.1939Sorau Spremberger Str. 8  
34BieberHorst 01.07.1921BerlinLehrlingBismarck-Str.2Eltern wohnten in BrossenMeldete sich im März 1938 nach Drossen ab, wollte am 11.5.1938 nach New York reisen
35BlankensteinJohannaHirsch24.12.1850Mylin Marien Str. 19 Münzstr. 42 Am 24.8.1942 ins KZ- Theresienstadt deportiert
36BockEmil   TischlerKaiser-Friedrich-Str. 3  
37BoinArtur   RevisorGartenstr. 25Ehemann von Bianka B. 
38BoinBiankaSachs   Gartenstr. 25Ehefrau von Artur B. 
39BoinJoachim 19.11.1922CottbusKraftfahrerGartenstr. 25Sohn von Artur und Bianka Boin 
40BoinGisela    Gartenstr. 25Tochter von Artur und Bianka Boin 
41BoinRuth    Gartenstr. 25Tochter von Artur und Bianka Boin 
42BondyCharlotte 18.06.1912Forsttechnische AssistentinMauerstr. 37Tochter von Robert und Margarete B.10.8.1934 nach Kopenhagen emigriert
43BondyErnst 30.08.1908Forst Mauerstr. 37Sohn von Robert und Margarete B.1935 nach England (London) emigriert
44BondyGerhard 05.03.1921Forst Mauerstr. 37Sohn von Robert und Margarete B.14.4.1936 in die Schweiz (Zug) emigriert
45BondyKäthe 07.01.1915Forst Mauerstr. 37Tochter von Robert und Margarete B. 
46BondyMargareteHecker23.09.1885Glogau Mauerstr. 37Ehefrau von Robert B. 
47BondyRobert 18.09.1879ZittauFärbereitechnikerMauerstr. 37Ehemann von Margarete B. 
48BondyRudolf 09.05.1907LuckenwaldeKaufmannMauerstr. 37Sohn von Robert und Margarete B.10.3.1936 in die Tschechoslowakei (Zwittau) emigriert
49BornsteinRose    ab 1936 Madlow- Hindenburg-Str. 3Ehefrau von Siegfried Bornstein (Arierin) 
50BornsteinRosemarie 24.11.1919Cottbus ab 1936 Madlow- Hindenburg-Str. 3Tochter von Siegfried und Rose Bornstein 
51BornsteinSiegfried   Kaufmann Ehemann von Rose Bornstein1936 verstorben
52BorthEmmaKlug   Lausitzer Str. 16Ehefrau von Fritz Borth 
53BorthFritz   HutarbeiterLausitzer Str. 16Ehemann von Emma Borth 
54BotheArnold    Tannenberg Str. 2Sohn von Karl und Jalina Bothe 
55BotheJalinaPeisker   Tannenberg Str. 2Ehefrau von Karl Bothe 
56BotheKarl   TischlergeselleTannenberg Str. 2Ehemann von Jalina Bothe 
57BreslauerEgon 22.10.1889 KaufmannLeuthener Str. 29Ehemann von Lotte Breslauerim April 1942 ins Warschauer Ghetto deportiert
58BreslauerLottePakulla13.07.1897  Leuthener Str. 29Ehefrau von Egon Breslauerim April 1942 ins Warschauer Ghetto deportiert
59BreslauerUrsula 09.05.1930  Leuthener Str. 29Tochter von Egon und Lotte Breslauerim April 1942 ins Warschauer Ghetto deportiert
60BremelAmalieHirsch11.03.1859  Marienstr. 19Ehefrau von Samuel B.am 8.8.1942 in Berlin verstorben
61BremelSamuel   HandelsmannMarienstr. 19Ehemann von Amalie B. 
62BrechtRichard   HändlerMagazinstr. 27  
63BrühlFriedaGremplewski   Kaiser-Friedrich- Str. 9aEhefrau von Dr. Fritz Brühl (Arierin) 
64BrühlDr. Fritz 19.01.1886Grätz/PosenZahnarztKaiser-Friedrich- Str. 9aEhemann von Frieda Brühl 
65BrühlHildegard 14.06.1912Berlin-WilmersdorfStudentin der Zahnheilkunde in Berlin (1935)Kaiser-Friedrich- Str. 9aTochter von Dr. Fritz und Frieda Brühl 
66BruskeCharlotte   BuchhalterinMühlenstr. 20Tochter von Karl und Klara Bruske 
67BruskeKarl   SchlosserMühlenstr. 20Ehemann von Klara B. (Arier) 
68BruskeKlara    Mühlenstr. 20Ehefrau von Karl Bruske 
69BumAlfred 04.07.1864BrünnFabrikbesitzer (Samson)Parzellenstr. 15Ehemann von Martha Bum6.3.1936 verstorben
70BumMartha 15.05.1875Krotoschin Parzellenstr. 15Ehefrau von Alfred Bumam 2.4.1942 die Protektoratsangeörigkeit aberkannt
71BumDr.Martin 11.07.1897CottbusFabrikbesitzer (G. Samson)Parzellenstr. 15Sohn von Alfred und Martha Bum28.10.1940 deutsche Staatsangehörigkeit aberkannt, das Vermögen beschlagnahmt
72BumNelly, verh.Traxler 03.08.1900Cottbus Parzellenstr. 15 seit 1936 in BerlinTochter von Alfred Martha BumSchweizer Staatsangehörige
73BurkhardtErich   AutoschlosserMoltkestr. 42  
74Caspary 
<Return>
Alfred 12.04.1884Penkun, Krs. RandowKaufmannBahnhofstr. 51Ehemann von Margarete Caspary12.7.1936 emigriert, wahrscheinlich Tschechoslowakei, am 21.4.1938 ausge- bürgert, Liste 41
75CasparyIrene 23.08.1928Cottbus Bahnhofstr. 51Tochter von Alfred Margarete Caspary12.7.1936 emigriert, wahrscheinlich Tschechoslowakei, am 21.4.1938 ausge- bürgert
76CasparyMargareteAltmann12.06.1896Fürstenwalde Bahnhofstr. 51Ehefrau von Alfred Caspary12.7.1936 emigriert, wahrscheinlich Tschechoslowakei, am 21.4.1938 ausgebürgert
77ChutschHeleneWolff   Pücklerstr. 59Ehefrau von Hermann Chutsch 
78ChutschHermann   TischlermeisterPücklerstr. 59Ehemann von Helene Chutsch 
79CzernerAnnaRauch03.10.1893 Verkäuferin Ehefrau vonam 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, 1939 nach Lemberg
80CzernerEdith 11.09.1925Cottbus Kaiser-Wilhelm- Platz 48Tochter von Israel und Anna Czerneram 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, 1939 nach Lemberg
81CzernerHarri 28.05.1923CottbusLehrling bei R. GrünbaumKaiser-Wilhelm- Platz 48Sohn von Israel und Anna C.am 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, 1939 nach Lemberg
82Czopek-CzernerIsrael 10.06.1880BrodyVertreterKaiser-Wilhelm- Platz 48Ehemann von Anna gestorben am 4.1.1936, Czerner, nach auf dem 1919 erfuhr, daß jüdische er Czopek heiße, Cottbus seine Eltern waren bei seiner Geburt nicht verheiratetneuen n Friedhof in beigesetzt
83CzernerRudi 1925 (ca.)Cottbus Kaiser-Wilhelm- Platz 48Sohn von Anna und Israel Czerneram 28.10.1938 nach Polen ausgewiesen, dann 1939 in Lemberg
84Damm 
<Return>
Wolfgang   DekorateurSpreestr. 11  
85DavidmannArtur 25.12.1907RixdorfAngestellter bei dem "Berliner WarenkredithausTaubenstr. 34  
86DeckeKurt   FriseurStr. d. SA 10  
87DingelstadtHeinz   AngestellterBismarckstr. 18  
88DombrowskiAnton   BoteKlosterstr. 26Ehemann von Martha D. 
89DombrowskiMartha    Klosterstr. 26Ehefrau von Anton D. 
90DombrowskiMartin    Klosterstr. 26Sohn von Martha und Anton D. 
91DorloffMarta    Hubertstr. 26  
92DorloffOlga   Chiropraktikerin (Osteopathin)Hubertstr. 26  
93DreierEdith    Wallstr. 53Tochter von Netty und Max D. 
94DreierLudwig 07.07.1909  Wallstr. 53Sohn von Netty und Max D.emigriert am 25.3. 1936 nach Südafrika (Durban)
95DreierMartin 13.09.1911  Wallstr. 53Sohn von Netty und Max D. 
96DreierMax 03.08.1879 ViehhändlerWallstr. 53Ehemann von Netty Dreierim April 1942 ins Warschauer Ghetto deportiert
97DreierNettyFuchs25.01.1889Schocken Wallstr. 53Ehefrau von Max Dreierim April 1942 ins Warschauer Ghetto deportiert
98DreyerOtto   MaterialoberaufseherDresdener Str. 138  
99DreyerBruno   GastwirtKlosterstr. 67  
100DreyfußAdelheide, Ilse    Kaiser-Friedrich-Str. 122Ehefrau von Moritz Dreyfuß 
101DreyfußMoritz   HandelsvertreterKaiser-Friedrich-Str. 122Ehemann von Ilse MoritzEnde 1943 in Cottbus verstorben
102Ehrke 
<Return>
Gertrudgeschiedene Morgenstein   Löbensweg 7gewesener Ehemann Abraham Morgenstein 
103EilenbergCäcilieBraunhart30.01.1888Schubin (Polen) Johan-Mantel- Str. 12Ehefrau von Horst Eilenbergam 11.3.1966 verstorben, auf dem neuen jüdischen Friedhof in Cottbus bei- gesetzt
104EilenbergHorst 10.06.1889ZwickauVertreter der Leo-Werke-Dresd.Johann-Mantel- Str. 12Ehemann von Cäcilie Eilenbergam 14.9.1957 verstorben, auf dem neuen jüdischen Friedhof in Cottbus beigesetzt
105EisingerHedwigNiegebahr06.07.1891CottbusLeiterin der Stopfabt. In der WebschuleGildenstr. 42Ihr Ehemann als Verwundeter (österreichischer-un- garischer Soldat) am 1.11.1918 ver- storben 
106EislerAnita 13.02.1905AachenSchwester des Roten KreuzesThiemstr. 18Tochter von Olga und Moritz Eisleremigrierte am 1.12.1936 nach Brasilien (Rio de Janeiro)
107EislerGünther 10.06.1901 KaufmannThiemstr. 18Dr. rer.pol. Sohn von Olga und Moritz Eisleremigrierte am 30.6.1936 in die USA (New York)
108EislerMoritz 01.08.1867BrünnKaufmann-TuchversandThiemstr. 18Ehemann von Olga Eisler 
109EislerOlga 14.09.1879  Thiemstr. 18Ehefrau von Moritz Eisler 
110EphraimHans 16.12.1915Cottbus Parzellenstr. 91Sohn von Lucie und Otto Ephraim 
111EphraimHelene (Lore, Eugenie) 27.03.1919Cottbus Parzellenstr. 91Tochter von Lucie Otto Ephraim 
112EphraimLucie (Elenore,Hildegard)Mayer12.09.1893Berlin Parzellenstr. 91Ehefrau von Otto Ephraim 
113EphraimOtto 28.10.1889CottbusTuchfabrikant (M.&O.SommerfeldParzellenstr. 91Ehemann von Lucie Ephraim 
114ErdnerJohanna    Kaiser-Friedrich Str. 129Wollte als Mischling 1. Grades in Nov. 1944 den Stabsgefreiten Wilhelm Eifler heiraten, abgelhnt 
115EtisBernhard 1920 kein Beruf, stets kränklichNordstr. 36Sohn von Gertrud und Schulim Etis 
116EtisGertrud    Nordstr. 36Ehefrau von Schulim Etis, trat bei Heirat dem mosaischen Glauben bei 
117EtisSchulim   SchneidergeselleNordstr. 36Ehemann von Gertrud E., kam im 1. Weltkrieg als russischer Kriegsge- fangener nach Cottbuserhielt mit seinem Sohn 1938 den Ausweisungsbefehl, sowj. Botschaft erteilte kein Einreisevisium, 1939 den Ausweisungs- befehl rückgängig ge- macht.
118EwaldGeorg   kaufmännischer AngestellterBautzener Str. 14  
119ExinerRolf       

<< Previous pageNext Page >>


This material is made available by JewishGen, Inc. and the Yizkor Book Project for the purpose of
fulfilling our mission of disseminating information about the Holocaust and destroyed Jewish communities.
This material may not be copied, sold or bartered without JewishGen, Inc.'s permission. Rights may be reserved by the copyright holder.


JewishGen, Inc. makes no representations regarding the accuracy of the translation. The reader may wish to refer to the original material for verification.
JewishGen is not responsible for inaccuracies or omissions in the original work and cannot rewrite or edit the text to correct inaccuracies and/or omissions.
Our mission is to produce a translation of the original work and we cannot verify the accuracy of statements or alter facts cited.

 Cottbus, Germany    Yizkor Book Project     JewishGen Home Page


Yizkor Book Project Manager, Lance Ackerfeld
This web page created by Lance Ackerfeld

Copyright ©1999-2014 by JewishGen, Inc.
Updated 9 Oct 2002 by LA