JewishGen Home Page

ViewMate




ViewMate Posting VM 25825

Submitted by Sergey Kahn

Bookmark and Share Share This Image

Information Picture Question
Category: Translation - German
Approval Date: 1/30/2013 4:09 PM
Family Surname: Kahn
Country: Latvia
Town: Palanga
Date of Image: 1873
Click the picture to enlarge

It is notary record. What is about? Names involved: Nochum Schei Kahn, Reise Kahn \ Guttman.
Can you help to translate this text or script it in modern German? Does this text contain any information about where these people come to Polangen from or something related to amber business.

You must be registered and logged in to respond to images.
Read the FAQs here to learn how to send thanks to a translator.


On  Response 
2/1/2013 3:24 PM
Passe Kahn nee Gottmann borrowed 300 Rubels from Behr Gottmann with 6% interest and 6 months notice and gives all her movable and immovable property as collateral, including her house in Polangen. As she is illiterate, she signs with three circles, and Nochum Kohn signs as her "assistant".

Original text:

N 12
./. [??] ./.

Obligation und Pfandverschreibung gegeben von mir zu Ende eigenhändig in Assistenz unterzeich-
neten Polargeschen Hausbesitzerin Passe Kohn geb. Gottmann an den Polangenschen Hausbesitzer,
Herrn Behr Gottmann über die Summe von dreihundert Rubel ./. 300 Ru ./. welche ich von
demselben am heutigen Tage baar und richtig empfangen habe.
Ich gelobe und verspreche dieses richtig schuldig gewordene Capital nach vorherge-
gangener halbjähriger Kündigung meinem Creditor wieder zurückzuzahlen, bis dahin aber
mit 6 % per anno zu verzinsen.
Zur mehreren Sicherheit meines Creditors verpfände ich demselben mein gesamtes
bewegliches und unbewegliches, gegenwärtiges und zukünftiges Vermögen, in [??]
mein im Flecken Polangen, in der Libarschen [??] [??] 101 belegenes Grund-
stück nebst dem darauf befindlichen Wohnhause und Nebengebäude cum att et pertinen-
tiis und verpflichte mich diese Baulichkeiten mindestens für den vollen Betrag der
darauf ruhender Pfandschuld gegen Feuergefahr versichert zu halten und die Police
meinem Creditor zur Deckung seiner Ansprüche im Falle eines Brandschadens aus-
zuliefern.
Im Falle ich mit einer der vorstehend ausgesprochenen Verpflichtungen man-
quiren sollte z. b. das Capital nach erfolgter Kündigung nicht zurückzahlen, die
Feuerversicherung nicht erneuern und die Zinszahlungen nicht pünktlich leisten
sollte, so gestehe ich meinem Creditor das Recht zu meine gesamte Habe, namentlich
aber das Grundstück [??]101 nebst Zubehör durch einfachen Antrag bei der [??]-
[??] Justizbehörde mit Umgehung aller Wirkungen des Territorial- und Executiv-
verfahrens binnen sechswöchentlicher Frist zum öffentlichen meistbietlichen Verkauf
zu bringen, um sich aus dem Erlös für Capital, Zinsen und Kosten zum vollen be-
zahlt zu machen.
Ich verzichte auch mit alle wider diese Obligation und Pfandverschreibung irgend
erdenkliche Einwenden und Ausflüchten und bestimme überhaupt, daß die Rechtsregel
von der Möglichkeit allgemeiner Verzichtleistungen ohne Aufzählung der [??]
Fälle, hier keine Anwendung finden darf; wornächst ich auch, von meinem Assistenten
wohlbelehrt, mich noch ganz besonders aller zu Gunsten des weiblichen Geschlechts ver-
ordneten Rechts[??] begebe.
Zur Urkunde dessen habe ich diese Obligation und Pfandverschreibung eigen-
händig in Assistenz unterzeichnet und davon Corroboration ohne jede weitere Recogni-
tion als hierdurch geschlossen, bewilligt. Polangen den 19 Januar 1773
ooo Handzeichen der Passe Kohn geb. Gottmann
soll heissen Nochum Kohn ./. [??] Unterschrift ./.
ALs ehrlicher Assistent
Hrändruch[?]
AS
Bookmark and Share Share This Image

You must be registered and logged in to respond to images.
Read the FAQs here to learn how to send thanks to a translator.

Have a ViewMate success story? Please share it using the Help page form.
All times shown on ViewMate are in US Mountain Time
Last Updated 4 Apr 2012
ViewMate idea and author: Bernard Israelite Kouchel
Web Author: Josef Herz, updated by John Berman, Gary Sandler
Edmond J. Safra Plaza | 36 Battery Place | New York, NY 10280
646.437.4326 | info@jewishgen.org | © 2014, JewishGen. All rights reserved.